Konzerte im Radio

Konzerte

Donnerstag 13:05 Uhr SWR2

SWR2 Mittagskonzert - LIVE

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Kolja Lessing (Violine) Leitung: Ruth Reinhardt Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die Heimkehr aus der Fremde", Ouvertüre op. 89 Camille Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 1 A-Dur op. 20 Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 84 Es-Dur (Liveübertragung aus dem SWR-Studio Kaiserslautern) "Ich liebe das Dirigieren so sehr, dass ich es unbedingt machen muss," sagt Ruth Reinhardt. Die 1988 in Saarbrücken geborene Dirigentin zog es zum Studium an hochkarätige Ausbildungsadressen in Zürich, Leipzig und New York; ihre Karriere führt sie seit 2018 zu den bedeutenden amerikanischen und europäischen Orchestern. Mit dem aus Karlsruhe stammenden Geiger, Pianist und Musikwissenschaftler Kolja Lessing widmet sie sich bei der Deutschen Radio Philharmonie u. a. dem selten gespielten Violinkonzert in A-Dur von Camille Saint-Saëns, das 1859 für den Virtuosen Pablo de Sarasate komponiert wurde.

Donnerstag 14:05 Uhr BR-Klassik

Panorama

Orchestre National de France Leitung: Cristian Macelaru Solist: Jean-Guihen Queyras, Violoncello Maurice Ravel: "Le tombeau de Couperin"; Peter Tschaikowsky: "Rokoko-Variationen", op. 33; "Romeo und Julia", Fantasie-Ouvertüre Aufnahme vom 3. Dezember 2020 im Maison de la Radio, Paris Anschließend ab ca. 15.10 Uhr: Claude Debussy: 12 Préludes, Heft 2 (Eloïse Bella Kohn, Klavier)

Donnerstag 19:30 Uhr Ö1

Schubertiade Hohenems 2021

Dover Quartet; Pavel Haas Quartett. Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Es-Dur op. 12 * Bedrich Smetana: Streichquartett Nr. 2 d-Moll * Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichoktett Es-Dur op. 20 (aufgenommen am 4. Oktober im Markus-Sittikus-Saal in Hohenems). Präsentation: Stefan Höfel

Donnerstag 20:00 Uhr NDR 2

NDR 2 Soundcheck - Die Peter Urban Show

Alles was neu und gut ist das NDR 2 Radiokonzert - Mit Peter Urban Entdecken Sie die neuen Singles und Alben sowohl angesagter als auch völlig unbekannter Musiker - handverlesen von Peter Urban. Interviews mit Künstlern und Produzenten. Stündlich die NDR 2 Nachrichten, Wetter und Verkehr. Erstsendung Donnerstag, Wiederholung am Montag auf NDR Blue 20:03 - 21:00 Uhr Das NDR 2 Radiokonzert 23:03 - 23:06 Uhr NDR 2 Sport NDR 2 Soundcheck - Die Peter Urban Show

Donnerstag 20:00 Uhr NDR kultur

Podium der Jungen

TONALi Award 2021 The String Archestra, Preisträger in der Kategorie "Aufbruch" Elia Rediger, Preisträger in der Kategorie "Mut zur Utopie" "BeEnigma" (Uraufführung) Eivind Buene: Spolia Peter Ruzicka: Zuschreibung José Sanchez: Fantasmata Manfred Trojahn: Introduction and faster movement Judit Varga: Happy Birthday, Major Ludwig Timo Brunke, Poetry-Slam TONALi Orchester Ltg.: Garrett Keast Aufzeichnung vom 6. Juni 2021 in der Elbphilharmonie Hamburg 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter

Donnerstag 20:00 Uhr rbb Kultur

RBBKULTUR RADIOKONZERT

Howard Griffiths dirigiert das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt Konzertaufnahme vom 09.09.2012 in der Erlöserkirche Potsdam (Brandenburgische Sommerkonzerte) Felix Mendelssohn Bartholdy: Die Hebriden h-Moll, op. 26 Edward Elgar: Cellokonzert e-Moll, op. 85 Benedict Kloeckner Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 43 Ferdinand Ries: Septett, op. 25 Linos Ensemble Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate G-Dur, KV 283 Ivo Pogorelich

Donnerstag 20:00 Uhr MDR KULTUR

MDR KULTUR Musik Modern

Klassiker der Moderne bis zu Werken der Gegenwart. Konzerte der neuen Musik in der Region, sowie Festivals, Uraufführungen und CD Neuerscheinungen.

Donnerstag 20:00 Uhr SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

Verführerisch: Maurice Ravel und die orientalische Musik Französische Komponisten und ihr Flair für die Farben und Arabesken des Orients: Am Aargauer «Festival der Stille» traf Musik von Maurice Ravel auf arabische Klänge.

Donnerstag 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Sommerliche Musiktage Hitzacker Verdo Konzertsaal Aufzeichnung vom 03.08.2021 Jörg Widmann Streichquartett Nr. 1 Franz Schubert Quintett C-Dur für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli D 956 Camille Saint-Saëns Adagio für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli nach dem 2. Satz der Symphonie Nr. 2 a-Moll op. 55 Mischa Maisky, Violoncello Kuss Quartett Jana Kuss und Oliver Wille, Violine William Coleman, Viola Mikayel Hakhnazaryan, Violoncello

Donnerstag 20:04 Uhr SR2 Kulturradio

Mouvement

Musikfestspiele Saar 2021 Stefan Litwin Flegeljahre, Monodrama für einen Schauspieler und zwei Pianisten nach Jean Paul Texteinrichtung: Holger Schröder (Uraufführung) Ulrich Noethen, Sprecher GrauSchumacher Piano Duo Aufnahme vom 11. September 2021 aus dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Donnerstag 20:04 Uhr WDR3

WDR 3 Konzert

Mit Martina Seeber und Michael Struck-Schloen Musik der Zeit [1] - 70 Jahre Eine Nachlese zum 70. Geburtstag von "Musik der Zeit". Seit 1951 hat die WDR Konzertreihe Musikgeschichte geschrieben. Am 2. Oktober wurde sie mit einem besonderen Ereignis gewürdigt. Neben dem zentralen "Festkonzert" gab es - ganz im Sinne der Vielfalt dieser Serie - auch kürzere Programme, in denen Historisches und ganz Neues geboten wurde. Ein Rundlauf, der - ursprünglich im Funkhaus geplant - Pandemiebedingt ausgelagert wurde, führte durch verschiedene Orte der Kölner Innenstadt. Dort konnte das Publikum, in kleinen Gruppen, begleitet von kundigen Guides, kurze Aufführungen erleben. Von Carola Bauckholt, Mauricio Kagel, Canlon Nancarrow, Sarah Nemtsov, Simon Steen-Andersen: Vokale Virtuosität, Violinen mit Vogelgezwitscher, sprechende Keyboards. Das Ganze vereint Parcours und Performance, Exkursion und Experiment, Galaabend und Party, Klangwanderung und Wandelkonzert. György Ligeti: Artikulation, Elektronische Komposition transkribiert für Stimmen, Uraufführung Dariya Maminova: Melchior, Ein Song für 2 Spieler mit Synthesizern und Stimmsamples, Kompositionsauftrag des WDR, Uraufführung Karlheinz Stockhausen: Mikrophonie II für Chor, Hammondorgel, Ringmodulatoren und Tonband Sebastian Berweck und Jan Gerdes, Hammondorgel und Synthesizer; PHØNIX16, Leitung: Timo Kreuser Aufnahmen aus dem Kölner Funkhaus Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

Donnerstag 20:05 Uhr BR-Klassik

Kammerkonzert

Schumann Quartett Oliver Triendl, Klavier Franz Schubert: Quartettsatz c-Moll, D 703; Enjott Schneider: "Still sein - a callarse" (Uraufführung); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett B-Dur, KV 458; Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur, op. 44 Aufnahme vom 1. August 2021 in Zorneding Anschließend: August Klughardt: Bläserquintett C-Dur, op. 79 (Les Vents Français)

Donnerstag 22:00 Uhr NDR Blue

Nachtclub NDR Blue in Concert

Heute mit Tamikrest (1/2) Sie gehören zu den spannendsten Vertretern des Mali-Blues. 2006 haben sie sich gegründet, die Bandmitglieder gehören dem Volk der Tuareg an. Mehrere Alben haben sie schon veröffentlicht, auch bei Europas größtem Clubfestival waren sie schon zu Gast: Am 21. September 2019 spielte die Band im Hamburger Club Knust im Rahmen des Reeperbahn Festivals, wir haben für Euch den Mitschnitt des Auftritts.

Donnerstag 23:00 Uhr NDR Blue

Nachtclub NDR Blue in Concert

Heute mit Tamikrest (1/2) und Charlotte Brandi Nach dem Ende des Duos Me And My Drummer macht Charlotte Brandi nun solo Musik - eine Mischung aus Jazz- und Soul-Pop. Ihr Debütalbum hieß "The Magician" und wurde im Februar 2019 veröffentlicht; Songs davon hat sie auch bei Europas größtem Clubfestival ein paar Monate vorher präsentiert: Wir haben für Euch das Konzert von Charlotte Brandi beim Reeperbahn Festival 2018.

Mittwoch Freitag

Lautsprecher Teufel GmbH